Einfaches, niedriges und gerechtes Grundsteuersystem

Die Jungen Liberalen fordern, dass die durch das Bundesverfassungsgericht vorgegebene Totalreformierung der Grundsteuer keine Steuererhöhung für die Bürger mit sich bringt. Im Gegenteil soll die Chance genutzt werden mit einem völlig neuen Konzept eine für Eigentümer einfache und nachvollziehbare Grundsteuer zu erheben. Die Erhebung der Steuer soll sich dem Wortsinn nach auch als Grundsteuer verstehen und daher ausschließlich am Grundstückswert orientieren. Hierzu soll ausschließlich der amtlich festgestellte Bodenrichtwert als Bemessungsgrundlage herangezogen werden und auf komplizierte Berechnungen der Bauwerte verzichtet werden.