Forschungsförderung reformieren – Steuerbefreiung für Forschungsausgaben

Forschungsförderung reformieren – Steuerbefreiung für Forschungsausgaben

Die Jungen Liberalen setzen sich für einen Umbau der Forschungsförderung ein. Ziel ist es, Forschungsgelder nicht mehr planwirtschaftlich an politisch gewollte Großprojekte zu verteilen, sondern dem Markt und den forschenden Unternehmen mehr Freiheiten einzuräumen.
Die Grundlagenforschung soll dabei weiter an den Universitäten und unabhängigen Forschungsinstituten staatlich gefördert werden. Die staatlichen Ausgaben für angewandte Forschung (z. B. Milliardenausgaben für die Entwicklung von Elektroautos) produzieren jedoch nur Mitnahmeeffekte und wirken als versteckte staatliche Subvention für Großunternehmen. Diese Ausgaben sollen radikal gekürzt werden. Stattdessen setzen wir uns für eine Steuerbefreiung auf Forschungsausgaben ein. Dadurch werden Unternehmen gezwungen, eigenes Geld zu investieren, sodass nur aussichtsreiche Projekte dadurch gefördert werden. Davon profitieren zudem nicht nur Großunternehmen, sondern auch kleine und mittelständische forschende Unternehmen, die sich mit innovativen Konzepten in einer kleinen aber erfolgreichen Nische etablieren können.