Lea Wodarzek

Beisitzerin

1. Wer bist du?
Mein Name ist Lea Wodarzek, ich bin 22 Jahre alt, komme aus Kassel und mache derzeit meinen Master in Wirtschaftsmathematik.

2. Fun Fact
Wenn ich nicht gerade über Politik oder Mathe rede, erzähle ich wahrscheinlich was für unglaublich süße Dinge meine Katze mal wieder gemacht hat.

3. Wann und wieso bist du den JuLis beigetreten?
Ausschlaggebend für meinen Eintritt bei den JuLis war eine Diskussion mit einem meiner Lehrer über den Klassenkampf. Daraufhin habe ich gemerkt, wie wichtig es ist sich selbst für die Themen einzusetzen, die einem am Herzen liegen. Mit den Inhalten der FDP konnte ich mich am Besten identifizieren und bin deshalb Anfang 2017 zunächst Mitglied bei der FDP geworden und kurze Zeit später auch bei den JuLis.

4. Wie verbringst du deine Freizeit?
Neben dem Studium und meinem Engagement bei den JuLis bleibt nicht allzu viel Zeit übrig. Diese verbringe ich am Liebsten mit meinen Freunden oder meiner Katze. Immer mal wieder nehme ich mir auch vor regelmäßig Sport zu machen, was leider meist nicht allzu lange funktioniert.

5. Wie sieht deine Arbeit im Landesvorstand aus?
Ich bin seit Oktober 2020 Beisitzerin im Landesvorstand. Dort bringe ich mich vor Allem im Bereich der Organisation ein und unterstütze Sophia und Vanessa. Ich kümmere mich insbesondere um die Planung von Veranstaltungen und möchte dabei helfen trotz der aktuell schwierigen Lage allen Mitgliedern Möglichkeiten zu schaffen um sich selbst einzubringen.

6. Rat für Interessierte/Neumitglieder
Als ich selbst gerade erst Mitglied geworden bin, war ich zunächst überfordert von den Strukturen der JuLis und unschlüssig wie sehr man sich als Neumitglied wirklich einbringen könnte. Ich konnte aber schnell merken, dass man direkt offen empfangen wird und bei Fragen auf jeden zugehen kann. Auch wird jeder so respektiert wie er ist und dabei unterstützt seine Anliegen anzugehen. Also traut euch einfach!