Ole Wilkening

Beisitzer für OrganisationInstagram

Beisitzer für Organisation

1. Wer bist Du?
Gude, mein Name ist Ole Wilkening, ich bin 20 Jahre alt und komme aus Heppenheim, dem Gründungsort der Freien Demokraten. Aktuell studiere ich BWL im 3. Semester an der Uni Mannheim. Bei den Jungen Liberalen bin ich seit nun mehr als 5 Jahren aktiv – darunter seit 2 Jahren als Kreisvorsitzender an der Bergstraße. Ebenso sitze ich für die FDP im Heppenheimer Stadtparlament. Abseits von Politik, interessiere ich mich stark für Sport (insbesondere Formel 1 und Eishockey) und gehe gerne mit meinen Jungs einen Heben. Musikalisch mag ich sehr gerne Post-Punk und New Wave (Joy Division, The Cure, …), aber auch 80s und Rap.
2. Was treibt Dich in der Politik an?
Ich war schon von klein auf politikbegeistert und bin schließlich bei den Jungen Liberalen eingetreten, weil ich aktiv etwas bewegen wollte. Mir ist es wichtig, für meine Überzeugungen einzustehen und die Zukunft mitgestalten zu können. Wir selbst haben es in der Hand, wie unsere Stadt, unser Bundesland, aber auch Deutschland in der Zukunft aussehen könnte. Als das erste Mal ein von mir geschriebener Antrag zur Schaffung eines Jugendbeirates im Stadtparlament angenommen wurde, war das ein riesiger Ansporn. Ein weiterer Antrieb ist das Einstehen für Menschenrechte und Freiheit – in Deutschland, aber auch weltweit. Schaut man sich die weltweiten Entwicklungen der letzten Jahre an, ist es mir wichtig, mich für eine offene und freie Gesellschaft einzusetzen.
3. Was ist Dein Politisches Lieblingsthema?
Es ist sehr schwer, sich auf eines festzulegen. Ich liebe Kommunalpolitik – hier kann jeder (teilweise sehr große) Entscheidungen treffen und sich für seine Heimat einsetzen. Auf der „großen Politikbühne“ interessiere ich mich jedoch am meisten für Bildungs- und Finanzpolitik, wobei letzteres bestimmt auch ein bisschen meinem Studium geschuldet ist. Für mich ist Bildung der Grundbaustein von allem und damit mit das wichtigste Politikfeld.
4. Wie sind Deine Aufgaben im Landesvorstand?
Ich bin Beisitzer und mehr oder minder „Allrounder“. So unterstütze ich bei der Organisation und Programmatik, bin aber auch für die Homepage verantwortlich. Ebenso bin ich euer Neumitgliederguide.
5. Was ist Dein Lieblingsort in Hessen?
Das ist eine sehr schwere Entscheidung zwischen den Heppenheimer Weinbergen und dem Fürstenlager in Bensheim – beides wunderschöne Orte, an denen ich sehr viele tolle Stunden verbracht habe.
Betreuungskreisverbände: Offenbach, Odenwald