71. Landeskongresss der JuLis Hessen

Beginn: 17.11.2018 09:00 Ende: 18.11.2018 15:00 Adresse: Hersfelder Straße 8 36277 Bad Hersfeld-Schenklengsfeld

Liebe JuLis,

wir laden euch herzlich zum 71. Landeskongress der Jungen Liberalen Hessen vom 17.-18. November in Schenklengsfeld/Bad Hersfeld ein. Die Anmeldung ist bis zum 7. November freigeschaltet.

Die Tagungsadresse lautet:
Tafelhaus Steinbacher
Hersfelder Straße 8
36277 Schenklengsfeld

Tagungsorganisation:
Christian Kuschel
Stellv. Landesvorsitzender
christian.kuschel@julis.de

Ramin Peymani
Landesgeschäftsführer
info@junge-liberale.de

Übernachtung:
Wir haben für euch im folgenden Hotel ein Abrufkontingent eingerichtet:

Hotel Sleep & Go
Carl-Benz-Straße 3
36251 Bad Hersfeld

Doppelzimmer Kategorie 1: 59,00€
Doppelzimmer Kategorie 2: 67,00€
Einzelzimmer: 59,00€

Das Frühstücksbuffet ist für 7,50€ buchbar.

Reservieren könnt ihr euch eure Zimmer per Mail an: info@sleep-and-go.de oder telefonisch unter 06621-918140 mit dem Stichwort „Junge Liberale“. Das Kontingent ist begrenzt, weshalb es sich empfiehlt schnell zu buchen.

Anmeldung und Verpflegung:
Bitte meldet euch, egal ob Delegierter oder Gast, für den Kongress auf unserer Homepage www.junge-liberale.de an. Die Anmeldefrist für den Kongress endet am 6. November 2018.
Über das Anmeldeformular könnt ihr euch wie gewohnt auch für das Mittagessen anmelden. Bitte beachtet, dass wir für nicht angemeldete Teilnehmer kein Mittagessen garantieren können.

Anträge:
Die Antragsfrist für inhaltliche Anträge endet am 26.10.2018, für Satzungsänderungsanträge endet die Frist am 19.10.2018.

Die Anträge könnt ihr über das Antragstool auf der Homepage einreichen (http://julis-hessen.antragstool.de/mitglieder/antrag-einreichen/). Ebenso könnt ihr die Anträge gerne per Email an unseren Programmatiker Niklas Hannott (hannott@julis.de) schicken. Antragsberechtigt ist jedes Mitglied der Jungen Liberalen Hessen.

Fahrtkostenerstattung:
Erstattungsberechtigt sind die Delegierten und Ersatzdelegierten mit gültiger Stimmrechtsübertragung. Eine gültige Stimmrechtsübertragung liegt auch vor, wenn ein gewählter Ersatzdelegierter während des Kongresses eine Stimmrechtsübertragung von seinem Kreisvorsitzenden erhält. Die Fahrtkostenerstattung beträgt 5 Cent/km (Erstattungen erst ab 5 Euro). Um die Erstattung zu beantragen, muss zwingend die Bankverbindung bei der Online-Anmeldung oder am Anmeldungsschalter hinterlegt werden.

Jugendschutz:
Alle Kongressteilnehmer unter 18 Jahren bitten wir, ein Jugendschutzformular (sogen. „Muttizettel“) auszufüllen und zum Kongress mitzubringen. Das Jugendschutzformular findet ihr auf unserer Homepage. Damit könnt ihr auch nach 22 bzw. 24 Uhr an den Kongressaktivitäten teilnehmen.

Der LaKo ist zu teuer?
Bei den JuLis gibt es viele Mitglieder, die zur Schule gehen, eine Ausbildung machen oder studieren. Auch gibt es Mitglieder mit den unterschiedlichsten Berufen. Für manche dieser Mitglieder bedeutet ein Landeskongress mit den Kosten für An- und Abreise, Übernachtung und Verpflegung eine zu hohe finanzielle Belastung. Wenn Du am Landeskongress nicht teilnehmen kannst, weil Dir das Wochenende zu teuer ist, kannst Du Lucas Schwalbach (schwalbach@julis.de) eine E-Mail schreiben. Gemeinsam finden wir dann vertraulich eine passende Lösung.